Am Sonntag ist es soweit: Schweinfurts Oberbürgermeister Sebastian Remelé nimmt wieder die Zügel in die Hand. Beim Neujahrsempfang der Stadt hat er seinen ersten öffentlichen Auftritt nach einer Tumor-Operation. Rund vier Monate musste Remelé deshalb beruflich kürzertreten. Seine Genesung sei aber optimal verlaufen. Währenddessen hatte ihn vor allem Sorya Lippert vertreten.



<< Zurück zur Übersicht

Pin It on Pinterest

Share This