Prognose, Wetterkarte und Servicethemen für Mainfranken

Das Charivari Wetterzentrum

Wetterexperte-Andy-Neumaier-KreisDas Tageswetter unseres Wetterexperten Andy Neumaier 

Jeden Tag persönlich für Euch, recherchiert unser Wetterexperte Andy Neumaier die aktuelle Wetterlage für die Region Mainfranken. Mehr über Andy erfahrt ihr in seinem Team-Profil. 

 

Weiter viel Sonne und warm

Nein, es hat nicht ganz gereicht. Es waren aber auch nur 0,7 Grad, um die Kitzingen gestern die Hitzemarke 30,0 verfehlt hat. Dafür war´s dort gestern so warm, wie sonst nirgends in Bayern. Nun war das alles auch so langsam der Höhepunkt der ersten großen Wärmewelle dieses Jahres, flacht aber über das Wochenende zunächst kaum ab. Erst am Montag rauscht eine Kaltfront durch, und bringt im Laufe der Woche etwa 10 bis 12 Grad kältere Luft. Immerhin: Zwischen den Schauerphasen gibt´s auch immer wieder lange Sonnenabschnitte. Der "Schuster April" kehrt halt einfach zu seinen Leisten zurück.

Heute gibt es wieder viel Sonnenschein.

Einzige Änderung: Nachmittags bilden sich ein paar Quellwolken, die vorübergehend etwas Schatten spenden.

Ein geringes Risiko für eine kurze, gewittrige Sommerdusche besteht hauptsächlich über Spessart und Steigerwald. 

HÖCHSTWERTE: 25 bis 28 Grad

SCHAUER-/GEWITTERRISIKO: 30%

SONNE: 10 bis 12 Stunden

Abends und nachts lösen sich die überwiegend harmlosen Wolken wieder auf. Nach einem lauen Sommerabend kühlt es bis zum Morgen auf 14 bis 9 Grad ab.


Morgen überwiegend sonnig, gegen Abend und in der Nacht zu Montag besteht ein leichtes Risiko für Wärmegewitter. Noch einmal bis zu 29 Grad.

Am Montag vormittags Durchzug von Schauern und Gewittern, nachmittags wieder freundlicher bei 21 Grad.

Dienstag wolkig, zeitweise Sonne und überwiegend trocken bei leicht böigem Wind und 18 bis 20 Grad.

 

 

 

Pin It on Pinterest

Share This