Zum ersten mainfränkischen Literaturfestival vom 26. Februar bis 19. März 2020 kommen bekannte Schriftsteller nach Würzburg und in die Region.

Anzeige

So finden im Landkreis über 25 Lesungen von und mit namhaften Autoren statt, die die zeitgenössische Literaturszene prägen. Unter den Gästen befinden sich unter anderem Gregor Gysi, Hajo Seppelt, Axel Hacke, Bärbel Schäfer, Anne Gesthuysen, Tanja Kinkel, Ben Salomo, Dunja Hayali und Sebastian Fitzek.

Lesungen für Kinder und Jugendliche

Ein besonderes Highlight sind zudem die eintrittsfreien Lesungen für Kinder und Jugendliche, die in verschiedenen Schulen stattfinden und die Möglichkeit bieten direkt mit den Autoren in Kontakt zu treten. Unter anderem wird Paul Maar vertreten sein, der Erfinder des Sams.