• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Die besten Kontaktbörsen für Singles aus Würzburg: Top oder Flop?

vor 4 Jahren in Service, Anzeige
1469520416silhouettes 812125 960 720
pixabay.com

Ein paar Tipps zum Online-Flirten in Würzburg und Umgebung. Wir haben die drei besten Dating-Plattformen in der Region ausprobiert. Unsere Erfahrungen finden Sie hier!

Die TOP 3 kostenlosen Singlebörsen für Liebessuchende aus Würzburg

Die unterfränkische Stadt Würzburg in Bayern hat nach aktuellen Statistiken mehr als 120.000 Einwohner. Bedauerlicherweise gilt sie in Deutschland als Singlehochburg. Nach einer Bevölkerungsstrukturanalyse der Nürnberger Konsumforschungsgesellschaft GfK leben 54,7 % der Bürger dieser Stadt alleine. Damit sich diese Bilanz langsam verbessert, möchten wir heute drei beliebte kostenlose Online-Dating Plattformen für die Region vorstellen.
Fast jeder möchte den besonderen Partner für gewisse Stunden finden. Die Suche nach einem Herzen aus Gold, in das man sich verlieben kann, ist aber meist sehr anstrengend und zeitaufwendig. Da verschiedene Singlebörsen und Vermittlungen mittlerweile relativ erfolgreich bei der Partnersuche helfen, möchten wir Ihnen hier die besten kostenlosen Flirtseiten für Würzburg und Umgebung vorstellen. Dabei suchen wir abseits der großen Portale wie PARSHIP oder LoveScout24 und gehen eher auf regionale Anbieter ein, die das Finden des Traumpartners erleichtern. Laut den Datingexperten von SingleboersenVergleich.com „sollte man zunächst die regionalen Portale in Betracht ziehen, bevor die großen Plattformen ausprobiert werden.“ Falls jetzt die Frage aufkommt, ob die Suche der großen Liebe über das Internet überhaupt möglich ist, möchten wir nur folgendes zu bedenken geben:
In Amerika beispielsweise gehört das Online-Dating zum Standard. In einer Umfrage der Universität Chicago kam heraus, dass 45 % der zwischen 2005 und 2012 geschlossenen Ehen über einen Flirt im Internet angefangen haben. Warum sollte man es folglich nicht einmal ausprobieren?

freshSingle.de – ein Portal für ganz Deutschland mit vielen Usern aus Würzburg

freshSingle.de lässt sich komplett kostenlos nutzen. Es gibt keine Mitgliedschaften oder Preistabellen, die man beachten muss. Die Suche ist zwar recht spartanisch, sodass man nur das Alter und den Wohnort von potenziellen Flirtpartnern auswählen kann. Trotzdem sind die Profile der meisten Mitglieder sehr umfangreich. So gibt es eine tabellarische Ansicht der wichtigsten Daten zum Aussehen, der Figur, den Absichten und dem Beziehungsstatus. Ebenso bietet die Plattform viele verschiedene Freitextfelder zur Spezifizierung der Kontaktanzeige, den Vorlieben des Singles, Angaben zum Beruf, zum Bildungsstand und der Herkunft. Damit ist der Steckbrief fast so umfangreich wie bei den großen Partnerbörsen PARSHIP, ElitePartner oder eDarling.
Insgesamt sind 50.000 Singles auf dem Portal registriert. Die Mitgliederstruktur ist recht ausgeglichen, wobei es einen leichten Überschuss an Männern mit 58 % gibt. Der größte Teil der User ist zwischen 25 und 35 Jahren alt, wobei es auch vereinzelt jüngere und ältere Nutzer gibt.
Besonders überrascht hat uns, dass der Anbieter sogar Dating-Apps bereitstellt. Mobiles Flirten wird zwar immer wichtiger, dennoch scheuen sich die meisten kostenlosen Singlebörsen vor der Programmierung von Anwendungen für das iOS- oder Android-Smartphone. Wir haben die Applikationen auf einem Apple iPhone 5 und einem Samsung Galaxy S6 getestet und mussten feststellen, dass sie sehr zuverlässig funktionieren. Des Weiteren haben wir einen Ratgeber zum Kennenlernen über Flirt-Apps verfasst, der die neusten Tipps und Tricks vorstellt.
Zum Kontakt werden ein Nachrichtensystem, das Gästebuch des jeweiligen Singles und ein Chat angeboten. Alle Kommunikationswege funktionieren ausgezeichnet und nach ein paar Mitteilungen, bei denen gegenseitiges Interesse signalisiert wurde, kann man sich noch besser über den Chat kennenlernen. Vielleicht kommt es auch zu einem innigen Date in einer Würzburger Sommernacht. Möglich ist hier alles.

bayern-flirt.de – Die Kontaktbörse für den ganzen Freistaat

Die Flirtseite bayern-flirt.de richtet sich eher an Singles der Generation 30plus und hat mittlerweile fast 13.000 Mitglieder. Beim Flirten fällt schnell auf, dass hier die meisten User in den Abendstunden unterwegs sind. Es gibt deutlich mehr Männer als Frauen, sodass die Damen sich entspannen können. Die Herren der Schöpfung müssen sich dagegen mit möglichst kreativen Texten etwas mehr ins Zeug legen.
Das Profil ist recht umfangreich. Man kann ein Profilbild hochladen, wobei andere Nutzer die Möglichkeit haben, es auf einer Skala von 1 bis 10 zu bewerten. Daneben befinden sich in tabellarisch die wichtigsten Angaben zur Person wie Augen- und Haarfarbe und auch die Entfernung zum eigenen Wohnort. Dazu ist eine Anzeige für den letzten Login vorhanden, sodass man keine Angst haben muss, mit alten Karteileichen zu schreiben.
Die Nutzung ist vollständig kostenlos. Dies gilt demnach auch für den Kontakt. Dieser kann durch Nachrichten und Gästebucheinträge hergestellt werden. Falls man nicht weiß, was man schreiben soll, kann man optional verschiedene Smiley-Sticker vergeben. Die gebotenen Optionen sind folglich sehr umfangreich. Allerdings sollten Sie bei der Nutzung ein wenig aufpassen. Manchmal erhält man unseriöse Angebote von Usern, die über persönliche E-Mail-Adressen Informationen austauschen wollen. Diese Einladungen sollten nicht angenommen werden, da man sonst viele unerwünschte Mitteilungen in seinem Postfach finden wird. Die Nachrichten sind jedoch recht ähnlich und können schnell erkannt werden.
Wir empfehlen diese Plattform eher älteren Nutzern, die auf der Suche nach netten Kontakten und neuen Freunden sind. Durch die Gästebücher wird eine Atmosphäre von sozialen Netzwerken aufgebaut. Für einen entspannten und lockeren Flirt ist das Portal folglich sehr gut geeignet.

bayern-spion.de – ein soziales Netzwerk zu Partnersuche

Auch die Singlebörse bayern-spion.de hat mehr als 400 angemeldete Singles aus Würzburg und Umgebung. Dabei ist das Geschlechterverhältnis relativ ausgeglichen. Das Flirten kann folglich recht locker und entspannt angegangen werden.
Die Profile sind sehr umfangreich. So werden im oberen Bereich unter dem Namen einige Basis-Angaben in einer Liste angezeigt. Neben dem Wohnort findet man auch das Alter, den Beruf und wie lange jemand Mitglied ist. Man kann beliebig viele Fotos hochladen, für die die Besucher auch ein „Sexy-Vote“ abgeben können. Neben einer Freundes- und Besucherliste gibt es hier ebenso eine Pinnwand. So kann man jemanden nicht nur Nachrichten schreiben, sondern auch kurze Gedanken öffentlich im Profil hinterlassen. Eine gute Idee, die allerdings schon von den sozialen Medien bekannt ist. Dennoch zum Flirten sehr gut geeignet, da viele Partnerschaften über eine Notizwand oder Gästebücher entstehen.
Einziges Manko: Die Anmeldung ist etwas aufwendiger. Man muss nämlich zunächst seine Daten mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort eingeben. Danach erhält man einen Aktivierungslink über das elektronische Postfach. Auf der folgenden Seite ist die Verifizierung des Profils durch einen Code nötig, der per SMS auf ein Handy geschickt wird. Teilweise sind die Wartezeiten dafür recht lang. Allerdings bietet diese Prüfung zusätzliche Sicherheit, da es für Betrüger eine kleine Hürde darstellt.
Insgesamt ist unser Urteil hier sehr positiv, da wir schnell mit anderen Usern in Kontakt treten konnten und diese dann auch im richtigen Leben getroffen haben. Fake-Profile, die Spam-Nachrichten verschicken, haben wir hier nicht angetroffen. Eine genaue Zielgruppe konnten wir nicht ausmachen, da alle Altersgruppen vertreten sind. Hier kann man demnach sehr gut flirten.

Zusammenfassung unserer Erfahrungen

  • 50.000 Mitglieder
  • Ausgeglichenes Männer-Frauen-Verhältnis
  • Durchschnittsalter: 25 – 35 Jahre
  • Gute Flirt-App
  • Umfangreiche Profile
  • Viele Kontakt-möglichkeiten
  • Zielgruppe Generation 30plus
  • Schlichtes und gut strukturiertes Design
  • Viele Elemente von sozialen Medien
  • Last-Login-Anzeige im Profil
  • Bewertungen von Fotos
  • 250.000 Mitglieder
  • Atmosphäre eines sozialen Netzwerkes
  • Pinnwand zum ungezwungenen Kennenlernen
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Für alle Altersgruppen geeignet
  • Sehr viel Werbung
  • Wenige aktive Singles
  • Werbebanner auf der rechten Seite
  • Etwas aufwendigere Anmeldung

Gute Flirtseite für junge Singles. Die App gestattet auch das schnelle mobile Kennenlernen.

Eine sehr schlichte Seite, die sich vor allem an ältere User richtet. Zum Flirten okay, aber Achtung vor Fakes.

Ein gutes Portal zum Finden neuer Freunde und zur Pflege von Freundschaften. Für lockere Flirts gut geeignet!

Kostenloses Dating kann sich lohnen, wenn man ein wenig aufpasst und nicht jedes Angebot eines Nutzers gleich annimmt. Die vorgestellten Portale versuchen alle, den Charme eines sozialen Netzwerkes zu erzeugen. Den meisten Singles gefällt diese Atmosphäre, da man sich einfach unterhalten und neue Freunde finden kann. Man ist nicht gezwungen, gleich nach einem festen Partner zu suchen. Vielleicht fangen auch Sie mit dem Online-Dating an, damit Würzburg irgendwann die familienreichste Stadt Deutschlands ist und nicht mehr die Singlehochburg.