• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Höchberg: So lief das Busunglück ab

10.02.2022, 11:24 Uhr in Stadtgespräch
Rettungsdienst sanitaeter fahrzeug

Das ist passiert

Am Montagabend gab es in Höchberg Szenen, die eins zu eins aus einem Hollywood-Film stammen könnten. Ein Bus gerät außer Kontrolle, weil der Fahrer aus gesundheitlichen Gründen einen Zusammenbruch hatte. Er gerät ins Schlingern und fährt lange Strecken auf der Gegenfahrbahn. Die Insassen fürchten um ihr Leben. Einer schlägt die Scheibe ein. Alle schreien vor, er soll anhalten, aber der Fahrer scheint niemanden zu hören! Irgendwann ist dann ein mutiger Held nach vorne gegangen und hat den Bus durch das Ziehen der Handbremse angehalten.

Die 16-jährige Selina war im Bus, als er außer Kontrolle geriet

  1. Selina - Wie hast du es erlebt
  2. Selina - Wie gings dir danach und in der Nacht
  3. Selina - Was hast du währenddessen gefühlt
  4. Selina - Was haben die Passagiere gemacht
  5. Selina - Von wo bist du gekommen
  6. Selina - Jemand hat die Scheibe eingeschlagen
  7. Selina - Fährst du wieder Bus

Alexander Schraml, Vorstand des Kommunalunternehmens und somit der APG lobt das Verhalten der Insassen

Alexander Schraml - Respekt vor Handbremsen-Helden