• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Kitzingen: Der Einsamkeit entfliehen und sich aufwärmen

09.01.2023, 05:30 Uhr in Stadtgespräch
Waerme Winter in Kitzingen
Foto: Ralf Dieter

Seit letztem Jahr sind die Heiz- und Energiekosten enorm gestiegen. Deshalb hat sich die Stadt Kitzingen ein Projekt überlegt. Den sogenannten “Wärme Winter”. Dadurch wird eine Möglichkeit geboten, sich zwischenzeitlich aufzuwärmen und sich gegenseitig zu begegnen.

Seit dem 19. Dezember findet der Wärme Winter an jedem Werktag an verschiedenen Orten im Stadtgebiet und in der Siedlung statt. An manchen Tagen werden außerdem warmes Essen, belegte Brote und Kuchen angeboten. Jeder ist willkommen und das Angebot ist komplett kostenlos.

Termine:

Montag: Im Bürgerzentrum in der Schrannenstraße - 13 bis 16.30 Uhr

Dienstag: Im Paul-Eber-Haus im Schulhof 1 - 10 bis 12 Uhr

Mittwoch: In der Begegnungsstätte Wegweiser in der Egerländer Straße 22 - 14 bis 16 Uhr

Donnerstag: Im Stadtteilzentrum in der Siedlung - 10 bis 12 Uhr

Freitag: Im Bürgerzentrum - 12 bis 14.30 Uhr

Das Projekt "Wärme Winter" endet am 31.März 2023. Wenn Ihr ehrenamtlich mithelfen wollt, könnt Ihr euch an Astrid Glos wenden:

Astrid Glos, Email: stadtrat.glos(at)stadt-kitzingen.de oder Tel. 0151/42606582.


Etwas ähnliches gibt es auch in Würzburg. Hier gibt es die "Wärmehalle" vom Bayerischen Roten Kreuz, der Bahnhofsmission und der Stadt Würzburg.

Termine:

Montag-Freitag: In der Posthalle von 11 bis 15 Uhr