• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Küchentextilien für den Haushalt: Das gilt es zu beachten

vor einem Monat in Service, Anzeige
Tap 791172 1280
pixabay.com

Viele Deutsche kochen und backen mit Leidenschaft. Ob im privaten Haushalt oder als Teil der Gastronomie: Die Küche ist für viele Menschen ein zentraler Ort, der für Genuss und Geselligkeit steht. Doch kneten, umrühren, umschütten und abwiegen sowie braten, kochen oder grillen hinterlassen oftmals ihre Spuren auf Kleidung und Arbeitsutensilien.

Damit das Kochen eine „sauberen Sache“ bleibt, sollte man in Sachen Textilien für die Küche auf spezifische Eigenschaften Wert legen. Etablierte Anbieter wie unter anderem www.textilwaren24.eu/kueche-co. haben mittlerweile eine große Auswahl an Küchentextilien in ihrem Sortiment, die speziell auf den Einsatz in der Küche abgestimmt wurden.

Top-Qualität bei Küchentextilien ein Muss

Beim Kochen und Backen werden Textilien oftmals sehr stark beansprucht. Hitze und Feuchtigkeit setzen dem Material von Küchentextilien häufig stark zu und die Arbeit mit schweren Töpfen und Pfannen sowie scharfen Messern verlangt nach einer hochwertigen Verarbeitungsqualität.

Darüber hinaus strapaziert die regelmäßige und intensive Reinigung von Küchentextilien das Material, weshalb nur hochwertige Küchentextilien verwendet werden sollten. Mittlerweile existieren für textile Stoffe mehrere Qualitätssiegel, an denen sich die Konsumenten bei der Wahl von Textilien für die Küche orientieren können.

Textilien für die Küche: Funktionalität als wichtiger Aspekt

Neben der Qualität ist die Funktionalität ein wichtiger Aspekt für Textilien, die in einer Küche privat als auch gewerblich genutzt werden. Textilien, die für die Nutzung in einer Küche vorgesehen sind, sollten spezifische Voraussetzungen in Bezug auf Arbeitsschutz und -sicherheit erfüllen.

Das verwendete Material sollte daher unter anderem in der Lage sein, akute Hitze, wie beispielsweise durch Fettspritzer oder Wasserdampf verursacht, effektiv von der Alltagskleidung bzw. der darunterliegenden Haut fernzuhalten. Außerdem sollten Küchentextilien auf ihr Einsatzgebiet abgestimmt sein.

Während eine Bistro-Schürze für Kellner über Taschen für Stift oder Reinigungstücher verfügen sollte, kommt es bei Kochschürzen eher auf feuerfeste bzw. schwer entflammbare Materialien an.

Einheitliche Arbeitskleidung: Auftreten als Team, sauberes Erscheinungsbild

Neben ihrem funktionalen Zweck haben einheitliche Textilien, die in Küche und Gastronomie zum Einsatz kommen, auch einen psychologischen und repräsentativen Effekt. Trägt das Küchenteam eines gastronomischen Betriebes einheitliche Arbeitskleidung, stärkt das häufig die emotionale Bindung der Mitarbeiter zu Team und Arbeitgeber.
Und auch auf die Gäste wirkt ein einheitliches Unternehmensbild durch aufeinander abgestimmte Arbeitskleidung wohltuend harmonisch und professionell.

Textilien für die Küche: Was sonst noch wichtig ist

Insbesondere bei gewerblicher Nutzung für Hotellerie und Gastronomie sollte man in Bezug auf Textilien für die Küche auf folgende Punkte achten:

  • Die Küchentextilien sind stets in ausreichender Menge verfügbar.
  • Kurzfristige Bestellungen sind möglich und werden schnell und unkompliziert umgesetzt.
  • Ein erfahrener Kundenservice steht bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Darüber hinaus kann es für die gewerbliche Nutzung von Küchentextilien von Bedeutung sein, dass individuelle Anpassungen der Arbeitskleidung möglich sind, beispielsweise die Einarbeitung eines Schriftzuges oder Firmenlogos.

Fazit: Damit Textilien für die Küche geeignet sind, müssen sie spezifischen Anforderungen genügen

Bezüglich Textilien, die in einer Küche zum Einsatz kommen sollen, sind mehrere Dinge zu beachten. Neben der Qualität der eingesetzten Materialien sowie deren Verarbeitung stellen Küchentextilien auch besondere Ansprüche hinsichtlich Funktionalität sowie Arbeitsschutz und -sicherheit.

Darüber hinaus hat einheitliche Arbeitskleidung auch eine repräsentative Wirkung, sowohl auf die Angestellten als auch auf die Gäste. Bei der Wahl geeigneter Textilien für die Küche sind also einige Dinge zu beachten, damit man nachhaltig Freude an ihnen hat. Ein kompetenter Textilhändler mit großer Auswahl, kurzen Lieferzeiten und erfahrenen Mitarbeitern ist daher stets zu empfehlen.