• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Mainfranken: Krieg in der Ukraine - in welchen Worten erklär ich es meinem Kind?

16.03.2022, 04:45 Uhr in Stadtgespräch
Kleiner Junge haelt sich die Augen zu
Foto: Pixabay.com

Frauen und Kinder versuchen, das Land zu verlassen, andere verstecken sich seit Tagen in Parkgaragen - Es herrscht Krieg in der Ukraine. Das haben inzwischen auch die meisten Kinder und Jugendliche mitbekommen. Was können Eltern tun, um den Kindern die Situation so verständlich wie möglich zu erklären?
In erster Linie ist es besonders wichtig, ruhig und gefasst zu bleiben, wenn ihr mit euren Kids über die Entwicklungen in der Ukraine sprecht. Ansonsten können Ängste und Verunsicherungen verstärkt werden.

Am 17.03. findet um 19.30 Uhr ein Online-Elternabend statt, der durch den Familienstützpunkt des Landkreises Würzburg angeboten wird. Er richtet sich an alle Eltern aus dem Landkreis Würzburg (aber auch in der Stadt) und ist kostenlos. Darin sollen Fragen zum Thema beantwortet und konkrete Tipps gegeben werden. Die Anmeldung erfolgt über die Familienbildungsstelle am Landratsamt unter [email protected] Nach erfolgter Anmeldung erhalten interessierte Eltern den Zugangslink per Mail.

Außerdem haben wir hier einige Links für euch zusammengefasst, die bei solchen Gesprächen helfen können:

Außerdem findet ihr hier die Kindernachrichten des ZDF. Beispielsweise könnt ihr die Nachrichten gemeinsam mit euren Kindern anschauen oder die Nachrichten als Hilfestellung nehmen, um euren Kindern die Situation verständlich zu erklären.