• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Dettelbach / A3: Lkw-Fahrer verursacht volltrunken Unfall

vor 3 Monaten in Lokales
16133041161562063215lkw lastkraftwagen scania foto fh
Foto: Funkhaus Würzburg

Am Samstagabend hat ein 58-jähriger Lkw-Fahrer mit knapp drei Promille einen Unfall auf der A3 bei Dettelbach verursacht - verletzt wurde niemand. Zum Unfallzeitpunkt fanden Straßenarbeiten auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt kurz vor dem Autobahnkreuz Biebelried statt. Der 58-Jährige übersah das hierfür aufgestellte Sicherungsfahrzeug und fuhr ungebremst darauf auf - der darinsitzende Mitarbeiter der Sicherungsfirma kam mit dem Schrecken davon. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt einfach fort und konnte kurze Zeit später zum Anhalten gebracht werden. Im Verlauf der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer mit knapp drei Promille volltrunken am Steuer saß. Zudem konnte im Führerhaus ein ganzes Sammelsurium an Alkoholika gefunden werden. Der 58-Jährige wurde mit zur Dienststelle gebracht und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zu seinem eigenen Schutz in einer Haftzelle ausgenüchtert.Es entstand ein Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Gegen den Unfallverursacher wurde Anzeige erhoben.