• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Gemünden: Wohl technische Ursache Grund für CO-Vergiftung von Ehepaar

vor 3 Monaten in Lokales
16107092861603865544eig 2
Foto: Pixabay.com

Am Dienstagnachmittag ist eine 68-Jährige in Wernfeld an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben - jetzt geht die Polizei von einer technischen Ursache für den CO-Austritt aus. Das ergaben entsprechende Untersuchungen der Kripo Würzburg und des LKA. Am Donnerstag wurde nochmal ein spezieller Gutachter hinzugezogen, der unter anderem die Pelletsheizung untersuchte. Sie gilt als eine mögliche Ursache.Am Dienstagnachmittag hatte der Sohn der 68-Jährigen sie und seinen Vater leblos im Schlafzimmer der Wohnung gefunden. Der 72-Jährige konnte gerettet werden. Er befindet sich in einer Klinik, sein Zustand ist inzwischen stabil. Für die Mutter kam jede Hilfe zu spät. Bereits bei Eintreffen der Rettungskräfte stellten sie eine erhöhte CO-Konzentration in der Luft fest, die Warngeräte schlugen an.