• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Helmstadt: Katze erbricht Rasierklingen

02.09.2021, 11:24 Uhr in Lokales
Eine Katze
Foto: Pixabay.com

Die Polizei warnt vor möglichen präparierten Tierködern im Raum Helmstadt. Eine Katze hat offenbar davon gefressen. Ein Katzenhalter meldete der Polizei, dass sein Tier mehrere kleine Stücke einer Rasierklinge erbrochen hat. Zuvor hatte es ein auffällige Fressprobleme. Nach dem Herauswürgen der scharfen Klingen ging es dem Tier besser. Die Polizeiinspektion Würzburg-Land bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0931/457-1630.

Erst vor gut einer Woche hatte ein Fall von Katzenquälerei in Schweinfurt für Aufsehen gesorgt. Hier hatte ein Unbekannter einem kleinen Kater einen neun Zentimeter langen Holzstock in den Hinterleib eingeführt.