• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Lohr: So soll sich der Bahnhof weiterentwickeln

07.07.2021, 15:30 Uhr in Lokales
Rails Bahn Weiche Schienen- pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Wie sieht die Zukunft des Lohrer Bahnhofs aus? Dazu gab es jetzt einen zweiten Runden Tisch, an dem unter anderem Bürgermeister Mario Paul und Vertreter der Omnibusunternehmer und der Deutschen Bahn dabei waren. Dazu eingeladen hatte Landtagsabgeordnete Thorsten Schwab. Dabei wurde unter anderem erklärt, dass in der Bahnhofshalle eine Videokabine für den Ticketverkauf installiert wird. Sie soll im Oktober in Betrieb gehen. Die Bahnhofshalle soll dann auch wieder für Fahrgäste geöffnet werden. Die aktuell marode Zufahrtsstraße soll vollständig saniert werden, dazu werden momentan Angebote eingeholt.

Außerdem hat die Bahn bei dem Treffen vorgestellt, wie hoch die Kosten für den barrierefreien Ausbau des Lohrer Bahnhofs ausfallen könnten. Man geht insgesamt von einer Summe in Höhe von rund 7.700.000 Euro aus. Es müssten zwei Aufzüge eingebaut werden, außerdem müsste der Bahnsteig erhöht werden.

Im Herbst soll es einen weiteren Runden Tisch zu diesem Thema geben.