• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Vorsicht vor Wildwechsel

18.10.2021, 12:35 Uhr in Lokales
Reh im gras

Wir sind mitten drin in der Hochphase der Wildwechsel in Mainfranken. Autofahrer sollten daher aktuell besonders aufmerksam sein, vor allem morgens zwischen 4 und 7 Uhr sowie abends zwischen 17 und 23 Uhr. Dann sind Rehe, Wildschweine und Füchse besonders häufig unterwegs. In den Monaten April und Mai sowie von September bis November passieren die meisten Wildunfälle in Unterfranken, so die Polizei. Im vergangenen Jahr waren es rund 8.300. Im Jahr 2019 – also vor der Corona-Pandemie – gab es fast 9.100 Wildunfälle in Unterfranken.