• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Familienstreit mit tödlichem Ausgang

Topnews
22.09.2021, 21:51 Uhr in Lokales
Polizei im Einsatz Das Polizeiauto steht mit Blaulicht am Straßenrand
Foto: Funkhaus Würzburg

Nach einem Familienstreit hat sich ein Mann in Lengfeld offenbar das Leben genommen. Die Polizei war am frühen Mittwochnachmittag gerufen worden, weil er seine Ehefrau mit einem Messer bedroht hatte und sie geflüchtet war. Da sich der Mann offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand und legal im Besitz von Schusswaffen war wurde der Bereich um die Wohnung weiträumig abgesperrt. Auch Spezialkräfte wurden hinzugezogen.

Über längere Zeit wurde dann vergeblich versucht, mit dem Mann Kontakt aufzunehmen. Schließlich durchsuchten die Spezialkräfte die Wohnung. Dabei fanden sie die Leiche des Mannes, der sich offenbar selbst das Leben genommen hatte. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Würzburg.


Üblicherweise berichten wir nicht über Suizide, um Nachahmungstaten zu verhindern. Der aktuelle Fall stellt eine Ausnahme dar, weil er durch den großen Polizeieinsatz in Lengfeld bereits besondere Aufmerksamkeit erfahren hatte.

Wenn Sie sich mit dem Gedanken der Selbsttötung tragen, sprechen Sie mit der Telefonseelsorge - telefonisch unter 0800/1110111 oder 0800/1110222, per Mail oder Chat unter https://online.telefonseelsorge.de.