• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Planung für Straßen und Plätze an der Linie 6

02.03.2023, 05:49 Uhr in Lokales
Hublandlinie Theaterstrasse
Fotomontage: WVV

Wie sehen die Straßen und Plätze entlang der geplanten Straßenbahnlinie 6 ins Würzburger Hubland aus? Einen ersten Eindruck davon sollen sich die Würzburger voraussichtlich ab Mitte Mai machen können.

Aktuell läuft noch ein städtebaulicher Wettbewerb, im April soll sich eine Jury mit den eingereichten Vorschlägen befassen. Besondere Schwerpunkte wurden dabei unter anderem auf den Bereich des Kardinal-Faulhaber-Platzes und den sensiblen Bereich rund um die Residenz gelegt.

Seit knapp 15 Jahren wird an der Straßenbahnlinie 6 in Würzburg geplant. Sie soll in unter 20 Minuten vom Barbarossaplatz in den neuen Stadtteil am Hubland fahren. Für die genaue Planung hatte es zwei Anläufe gebraucht, bis schließlich das Baurecht geschaffen war.

Die Kosten für den Bau der Linie 6 wurden zuletzt mit rund 120 Millionen Euro beziffert.

Mehr zum Thema

1614162310straba linie 6 stadtrat entwurf foto wvv