• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Bahnhöfe in Rottendorf und Schweinfurt bald barrierefrei

vor 6 Monaten in Lokales
16069123222020 12 02 foto rottendorf baugrube bahnsteigunterfrhrung
Foto: DB AG

Die Bahnhöfe in Rottendorf und Schweinfurt sind in Kürze barrierefrei. Wie die Bahn jetzt mitgeteilt hat sollen die entsprechenden Arbeiten noch vor Weihnachten abgeschlossen sein. Dabei werden die Bahnsteige erhöht, Aufzüge eingebaut und ein Blindenleitsystem eingerichtet. Insgesamt haben Bund, Freistaat und Deutsche Bahn über 28 Millionen Euro in die beiden Bahnhöfe investiert. Bayerns Verkehrsministerin Schreyer zeigte sich erfreut und erklärte, Bahnfahren in Unterfranken werde durch die beiden künftig barrierefreien Bahnhöfe noch attraktiver. Allein den Bahnhof Rottendorf nutzen pro Werktag rund 2.000 Fahrgäste, den Schweinfurter Bahnhof rund 6.000 Menschen.