• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Mainfranken: Drei Corona-Todesfälle - Würzburg und Schweinfurt

vor 6 Monaten in Lokales
16044909981595517561virus 756943 original r by christian daum pixelio de
Foto: Aka_pixelio.de

Das Coronavirus fordert wieder Todesopfer in Mainfranken. Mehr als fünf Monate nach dem letzten Fall, gibt es in Würzburg wieder einen Corona-Toten. Es handelt sich um einen 87-jährigen Landkreisbürger, der mehrere Vorerkrankungen hatte. Er verstarb am Montag, wie das Landratsamt mitteilt. Der Verstorbene wohnte vor seiner Erkrankung im privaten Umfeld und wurde zuletzt in der Uniklinik behandelt. Es ist der 60 Corona-Tote in Würzburg.Auch aus dem Raum Schweinfurt werden weitere Todesopfer gemeldet. Am Mittwoch berichtet das Landratsamt über zwei weitere Fälle. Es handelt sich um einen 48-Jährigen aus der Stadt und eine 54-jährige Frau aus dem Landkreis. In Schweinfurt gibt es nun 46 Corona-Todesfälle.