• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Basketball: Aus im Halbfinale für Maxi Kleber und die Mavericks

27.05.2022, 12:20 Uhr in Sport
Maxi Kleber Foto Basketball Bund Deutschland

Der Traum vom Meistertitel in der NBA für Maxi Kleber ist geplatzt. Der Würzburger ist mit seinen Dallas Mavericks im Halbfinale ausgeschieden.

In der Best of Seven Serie setzten sich die Golden State Warriors mit 4:1 gegen die Texaner durch.

Für die Mavericks war es der erste Auftritt im Halbfinale seit dem Titelgewinn 2011 mit Dirk Nowitzki.

Maxi Kleber kam im fünften Spiel auf 27 Spielminuten und erzielte dabei 7 Punkte, holte 8 Rebounds und verzeichnete zudem jeweils einen Steal und einen Block.

Die diesjährige Playoffs-Serie war für ihn persönlich die bisher beste seiner Karriere in der NBA. Im Schnitt erzielte er 8,7 Punkte und holte 4,6 Rebounds pro Spiel.

Trotzdem hat die Leistung Klebers und der Mavericks nicht gereicht und die Golden State Warriors bleiben ihrer Favoritenrolle gerecht.

Vor allem vor heimischen Publikum überzeugen die Warriors, denn in den Playoffs sind sie diese Saison zuhause noch ungeschlagen.

Für die Golden State Warriors ist es das sechste Finale in den letzten acht Jahren.

Gegner der Golden State Warriors wird der Gewinner der Eastern-Conference-Finals sein.

Dort kämpfen die Boston Celtics gegen die Miami Heat um das Finalticket.