• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Unterfranken: Weniger neue Ausbildungsverträge im Handwerk

vor 3 Monaten in Lokales
1611227496ausbildung hwk symbolbild foto amh online
Foto: www.amh-online.de

Im Corona-Jahr 2020 haben 2.500 junge Menschen in Unterfranken eine Ausbildung im Handwerk begonnen. Das sind im Raum Würzburg etwa 9 Prozent weniger als 2019. Gründe dafür sind die Pandemie, weniger Schulabgänger und der Trend zu weiterführenden Schulen. Um auch weiterhin Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen zu informieren, hat die Handwerkskammer für Unterfranken die digitalen Kanäle stark ausgebaut - zum Beispiel virtuelle Elternabende, Webinare, digitale Messen und Videotutorials. Für das neue Ausbildungsjahr gibt es laut der Lehrstellenbörse der HWK Unterfranken schon rund 1.700 freie Stellen.