• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Wiesenfeld: Polizei bittet erneut um Hinweise im Fall Sabine Back

vor 2 Monaten in Lokales
16141761151612960707flyer sabine back 1
Foto: Polizei

Die Kriminalpolizei bittet erneut um Hinweise im Cold-Case-Fall Sabine Back aus Wiesenfeld. Hilfreiche Informationen sollen über das Zeugentelefon mitgeteilt werden. Bereits vor zwei Wochen wurden in Wiesenfeld und Umgebung Anwohner befragt und Flyer verteilt. Durch diese Ermittlungen sei aber bekannt geworden, dass einzelnen Bürgern offenbar wichtige Hinweise vorliegen, sie diese aber immer noch nicht der Polizei geteilt haben. Grund dafür könnte sein, dass ihnen ihr Wissen als nicht wichtig oder hilfreich genug vorkommt. Für die Ermittler sei jedoch jedes einzelne Puzzleteil wertvoll.Die damals 13-jährige Sabine Back wurde vor über 27 Jahren getötet. Im Januar war überraschend wieder Bewegung in den Fall gekommen. Der Polizei war es gelungen, neue Spuren zu finden. Seitdem wird gegen zwei Männer ermittelt. Einer von beiden, ein heute 44-Jähriger, sitzt in U-Haft.Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 / 7733744 erreichbar.