• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Gemeinsame Corona-Impfstrategie von Stadt und Landkreis

vor 5 Monaten in Lokales
1606485086hangar 3 flugplatz giebelstadt by dagmar hofmann 2a
Foto: Dagmar Hofmann

Stadt und Landkreis Würzburg werden eine gemeinsame Corona-Impf-Strategie umsetzen. Das haben sie jetzt mitgeteilt. Zum Konzept zählt ein Corona-Impfzentrum auf der Talavera. Für den Aufbau werden dort bereits ab kommendem Montag weitere Parkplätze gesperrt. Für zusätzliche Kapazitäten wird es zwei dezentrale Impflinien am Hangar 3 auf dem Flugplatz in Giebelstadt geben. Außerdem werden noch zehn mobile Impfteams eingerichtet. Bei Bedarf sollen zudem drei temporäre Impflinien im Landkreis aufgebaut werden, damit Bürger wohnortnah geimpft werden können. Wo genau, steht noch nicht fest. Derzeit befinde man sich noch in Gesprächen mit Gemeinden und Sport- und Mehrzweckhallen.Mitarbeiter für die Impfzentren werden noch gesucht. Informationen gibt es unter https://www.mein-check-in.de/landkreis-wuerzburg. Unterstützen werden die Impfzentren auch der Kreisfeuerwehrverband, die Berufsfeuerwehr Würzburg und die lokalen Kliniken. Vor allem zu Impfbeginn wird viel Andrang erwartet.