• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Holpriger Start für Schnelltests in Apotheken

Topnews
vor 2 Monaten in Lokales
Ein Schüler hält einen Corona-Schnelltest in den Händen
Foto: Pixabay.com

Corona-Schnelltests sollen in der Pandemie eine größere Rolle bekommen und deshalb ab diesem Montag auch in Apotheken möglich sein. Wolfgang Schiedermair aus Würzburg, Sprecher des Bayerischen Apothekenverbandes, hat auf Nachfrage erklärt, dass der Start holprig ist. Viele Apotheken in und um Würzburg seien zwar gewillt, die Tests anzubieten, kämpften aber noch mit den Voraussetzungen. So müssten separate Test-Räume mit zwei Eingängen verfügbar sein. Denn: Getestete und Nicht-Getestete dürften sich nicht begegnen. An dieser Hürde scheiterten viele Apotheken, ihnen mangele es schlicht an Platz. Ein weiteres Problem seien zudem fehlende Schnelltests. Schiedermaier wolle in seinen Würzburger Apotheken nur mit Tests arbeiten, die – im Gegensatz zu Discounter- und Drogerietests- eine geringe Fehlerwahrscheinlichkeit haben. Diese zu beschaffen, werde einige Tage dauern. Auch, wie die Tests von den Apotheken abgerechnet werden, müsse teils noch geklärt werden.

Nach dem letzten Beschluss der Bund-Länder-Konferenz hat künftig jeder Bürger das Recht, einmal pro Woche kostenlos einen Corona-Schnelltest machen zu lassen. Die Schnelltests sollen neben den Apotheken auch in Testzentren, Arztpraxen, Gesundheitsämtern und in medizinischen Laboren angeboten werden.


Schnelltests in Würzburg:

- Antigen-Schnelltest-Zentren: Würzburg, Ochsenfurt, Bergtheim und Waldbrunn. Weitere Infos.

- Apotheken: Bavaria Apotheke in Höchberg

Auch weitere Apotheken in Würzburg wollen bald folgen. Zum Beispiel: Die Glocken-Apotheke in der Würzburger Innenstadt. Eine Übersicht, welche Apotheken mitmachen, liegt noch nicht vor.

Schnelltests in Kitzingen:

- Ab Mittwoch (10.03.) auf der Teststrecke in Albertshofen: Zwischen 16 und 18 Uhr sind die Tests dort möglich. Buchung erfolgt über die gewohnte Plattform.

- Apotheken, die die Tests bald anbieten: Apotheke im E-Center Kitzingen, Franconia Apotheke Wiesentheid, Marienapotheke Wiesentheid, Marktstefter Apotheke, Apotheke am Markt Schwarzach am Main, Stadtapotheke Prichsenstadt

Diese Liste wird aktualisiert und garantiert keine Vollständigkeit.