• Radio Charivari
  • Tel 0800 - 30 80 700
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören
Anzeige

Würzburg: Nach Übergriff auf drei Frauen - Polizei sucht Unbekannten

vor 5 Monaten in Lokales
1607435839160017018326 08 20 polizeiauto totale links
Foto: Pixabay.com

Die Würzburger Polizei sucht einen Mann, der am Montagabend im Stadtteil Zellerau nacheinander drei Frauen angegriffen hat. Zwei von ihnen wurden leicht verletzt. Zunächst attackierte der Unbekannte gegen halb zehn eine 24-Jährige: Die Frau saß bei leicht geöffneter Tür in ihrem geparkten Auto in der Mergentheimer Straße. Der Täter näherte sich unvermittelt und schlug ihr mit der Faust auf den Hinterkopf. Eine Viertelstunde später griff der mutmaßlich selbe Mann eine 21-Jährige an. Er sprach sie in der Einmündung zur Saalgasse an und folgte ihr anschließend in die Frankfurter Straße. Dort gelangte er nach ihr unbemerkt in ein Haus, schlug ihr auf beide Ohren und stieß zudem sein Knie in ihren Bauch. Dann flüchtete er in Richtung Zeller Straße. Dort traf der vermutlich selbe Mann dann eine 32-Jährige. Ihr fasste er von hinten in den Intimbereich.Da alle drei Frauen ihre Angreifer ähnlich beschrieben haben, geht die Polizei von einem Täter aus. Hier die Beschreibung:- Circa 1,70 Meter groß, 20-25 Jahre alt - Normale Statur, dunkle, kurze Haare, die an den Seiten kürzer rasiert und zur Seite gekämmt waren - Dunklerer Hautteint - Er sprach Deutsch mit leichtem ausländischem Akzent - Runde Gesichtsform mit weichen Gesichtszügen und buschigen Augenbrauen - Bekleidet mit einer dunklen, hüftlangen Jacke, einer dunklen Jeans und höheren dunklen SneakersDie Polizeiinspektion Würzburg-Stadt ermittelt wegen Körperverletzung und sexueller Belästigung und sucht deshalb Zeugen. Sie können sich unter der Telefonnummer 0931/457-2230 melden.