In Eibelstadt hat ein Tierhasser es wohl auf Hunde abgesehen. Ein Vierbeiner ist an einem Giftköder gestorben. Die Ermittlungen laufen. Der Hundebesitzer vermutet, dass der Tatzeitraum Mitte/Ende April war. Die Auslaufstrecke liegt zwischen den Tennisplätzen und der Lindelbacher Straße. Wer Hinweise hat, wird gebeten, sich zu melden.



<< Zurück zur Übersicht