Die Polizei hat die Suche im Fall Brigitte Volkert für heute eingestellt. Eine Hundertschaft der Bereitschaftspolizei hat ein Waldstück bei Burgsinn akribisch mit Stöcken durchforstet. Morgen geht es weiter. Weil das Gelände unwegsam und steil ist, ist die Suche sehr schwierig. Gestern war der ungelöste Fall Brigitte Volkert Thema in der Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“. Darauf gingen viele Hinweise bei der Polizei ein – sie ist mit der großen Beteiligung sehr zufrieden. Brigitte Volkert war 2005 eines Morgens aus dem Haus gegangen und nicht zurückgekommen. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus und hofft den Fall jetzt aufklären zu können.



<< Zurück zur Übersicht