Die Zeit für die Reaktivierung der Mainschleifenbahn ist reif – diese Meinung vertritt die SPD im Kitzinger und Würzburger Kreistag. Die Entscheidung solle bis zum nächsten Sommer fallen, ob die Bahn zwischen Volkach und Würzburg wieder fahren kann. Laut einem Verkehrsforscher könnten täglich 1.000 Fahrgäste mit der Mainschleifenbahn von Zuhause zur Arbeitsstelle und zurückfahren. Auch Würzburgs Landrat Eberhard Nuss macht sich seit längerem für die Reaktivierung stark.



<< Zurück zur Übersicht