Ein Nachbarschaftsstreit endet jetzt vor dem Amtsgericht Gemünden. Ein 32-Jähriger ist wegen Bedrohung angeklagt. Laut Anklage hatte seine Nachbarin ihn mehrfach gebeten leise zu sein. Der 32-Jährige zeigte sich offenbar uneinsichtig. Stattdessen soll er sie mehrfach beleidigt und ihr sogar mit dem Tod gedroht haben.
Anzeige
<< Zurück zur Übersicht