Der Würzburger Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer ist offenbar von Industriespionage betroffen. Medienberichten zufolge hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage gegen vier Männer eines Konkurrenzunternehmens erhoben. Alle vier haben früher bei Koenig & Bauer gearbeitet. Dann gründeten sie ihre eigene Firma im schwäbischen Pleidelsheim. Sie sollen Pläne ihres alten Arbeitgebers zum Aufbau ihrer eigenen Firma genutzt haben. Koenig & Bauer ist der größte private Arbeitgeber in Würzburg und hat rund 1.900 Angestellte.



<< Zurück zur Übersicht