Auch in dieser Woche müssen Bahnkunden mehr Zeit einplanen für die Fahrt zwischen Schweinfurt und Würzburg. Hier finden Arbeiten entlang der Gleise statt. Dieses Mal sind Regionalexpress-Züge zwischen Rentwertshausen und Schweinfurt betroffen – sie werden durch Busse ersetzt. Das bedeutet Verspätungen zwischen 60 und 100 Minuten. Hintergrund ist, dass die Deutsche Bahn Büsche zurückschneiden lässt. Das passiert zwischen 17h und Mitternacht. Ende des Monats sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
Anzeige
<< Zurück zur Übersicht