Ein Unbekannter hat am Donnerstag das Leben eines Autofahrers in Ochsenfurt aufs Spiel gesetzt. Er hatte sich an einem schwarzen Mercedes zu schaffen gemacht, der in der Floßhafenstraße geparkt war. Als der Besitzer am Abend losfuhr, hörte er ungewöhnliche Geräusche. Er hielt an und stellte fest, dass am rechten Hinterreifen zwei Radmuttern entfernt und drei komplett gelöst waren. Die Polizeiinspektion Ochsenfurt ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.
Anzeige

<< Zurück zur Übersicht