Der Würzburger Umwelt- und Planungsausschuss beschäftigt sich am Dienstagnachmittag mit einigen zukunftsweisenden Themen. So geht es beispielsweise um den Bebauungsplan der Multifunktionsarena. Außerdem müssen sich die Ausschussmitglieder mit dem Vorschlag auseinandersetzen, die Zeller Straße zur Einbahnstraße zu machen. Darüber hinaus wird der lufthygienische Bericht 2019 vorgestellt. Sitzungsbeginn ist um 16 Uhr. Der Ausschuss beschäftigt sich mit Fragen der Planungen, der Umwelt und der Mobilität.
Anzeige
<< Zurück zur Übersicht