Die Stadt Würzburg gehört weiter zu den Touristenhochburgen in Bayern. Das geht aus der Tourismusbilanz 2018 der bayerischen Staatsregierung hervor. Mit gut 965.000 Übernachtungen landet Würzburg in den Top Ten. Im Vergleich zu 2017 ist das eine Steigerung von knapp 4 Prozent. Zu den touristischen Hotspots in Würzburg gehören unter anderem die Residenz und die Festung Marienberg.
Anzeige
<< Zurück zur Übersicht