Der Würzburger Planungs- und Umwelt-Ausschuss - kurz PUMA - will den Residenzparkplatz so lassen, wie er ist. Im Gespräch war eine mögliche zweite Zufahrt - die ist aber vom Tisch, weil das Thema nicht weiter verfolgt werden soll. Das ist auch beim Stadtring Nord der Fall: Die 30er-Zone unterhalb von Grombühl wird demnach nicht verlängert.
Anzeige
<< Zurück zur Übersicht