Tierischer Unfall bei Geiselwind - am Mittwochmorgen kollidierte ein 24-jähriger Autofahrer mit einer Kuh. Am Ortsende von Gräfenneuses war das Tier plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht verhindern - die Kuh wurde dabei leicht verletzt. Am Wagen des 24-Jährigen kam es zu Schäden von etwa 12600 Euro. Der junge Fahrer selbst blieb unverletzt.
Anzeige

<< Zurück zur Übersicht