Unbekannte haben im Landkreis Kitzingen in der Nacht auf Montag LKW-Beleuchtung im Wert von über 10.000 Euro gestohlen. Betroffen waren insgesamt vier Lastwagen. Zwei von ihnen standen auf dem Autohof in Rüdenhausen, die anderen beiden an der Rastanlage Haidt-Nord. Als die Fahrer am Morgen losfahren wollten, stellten sie fest, dass ihre vorderen Scheinwerfer ausgebaut waren. An einem weiteren Fahrzeug fehlten die Rücklichter. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Wer etwas beobachtet hat, soll sich bitte bei der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried melden. Tel.: 09302/9100.
Anzeige

<< Zurück zur Übersicht