Rote Jacke und dunkelblaue Hose: So sieht die neue Uniform der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren in Würzburg jetzt aus. Sie löst die teilweise mehr als 20 Jahre alte schwarze Einsatzkleidung ab. Die moderne neue Uniform bietet bestmöglichen Schutz, viele Taschen und Befestigungsmöglichkeiten und trotzdem einen hohen Tragekomfort. Alle 450 Feuerwehrleute in Würzburg sind damit jetzt in Sachen Schutzkleidung einheitlich und modern ausgestattet für ihre unterschiedlichsten Einsätze.
Anzeige

<< Zurück zur Übersicht
HERBERT GRÖNEMEYER - MUSIK NUR WENN SIE LAUT IST
Cover
HERBERT GRÖNEMEYER
MUSIK NUR WENN SIE LAUT IST
Moderator