Die Wasserqualität der Badeseen in Mainfranken ist größtenteils exzellent – das geht aus einem aktuellen Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA hervor. Zu den Besten gehören der Naturbadesee Arnstein, der Erlabrunner Badesee und der Sinderbachsee bei Langenprozelten. Negativer Ausreißer ist der Triefensteiner Klostersee, der als „mangelhaft“ eingestuft wurde. Dort wurden zu viele Bakterien im Wasser entdeckt. Bei der Bewertung der Gewässer wurde nach Fäkalbakterien gesucht. Diese können laut Aussage von Experten eine Gesundheitsgefahr darstellen.
Anzeige
<< Zurück zur Übersicht
ALAN PARSONS PROJECT - EYE IN THE SKY
Cover
ALAN PARSONS PROJECT
EYE IN THE SKY
Moderator