Beim Brand eines Carports ist in Urspringen erheblicher Sachschaden entstanden. In der Nacht auf Sonntag, gegen 2.20 Uhr bemerkte ein Zeuge den Brand in der Judengasse. Die Feuerwehren aus Urspringen, Marktheidenfeld und weiteren umliegenden Gemeinden rückten mit rund 60 Einsatzkräften an. Neben dem Carport verbrannten auch zwei PKW und ein Roller. Auch das angrenzende Wohnhaus wurde durch die Hitze beschädigt. Insgesamt geht die Polizei von einem Sachschaden von über 100.000 Euro aus. Die Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.
<< Zurück zur Übersicht
Cover
Moderator