Der Würzburger Basketballer Joshua Obiesie hat sein Debüt in der Nationalmannschaft gegeben. In Newcastle kam der 19-Järhige am Montagabend im EM-Quali-Spiel gegen Großbritannien zum Einsatz. Er erzielte drei Punkte. Deutschland hat mit 73 zu 81 verloren. Da Deutschland bei dem Turnier im nächsten Jahr aber Mitgastgeber und damit qualifiziert ist, spielt Deutschland in der Qualifikation außer Konkurrenz. Obiesie kommt aus dem Nachwuchs des FC Bayern München und spielt seit Herbst 2018 für Würzburg.
<< Zurück zur Übersicht
Cover
Moderator