Die Straße zwischen Kürnach und Prosselsheim wird ab Montag komplett gesperrt. Das Straßenbauamt Würzburg wird auf einer 2,5 Kilometer langen Strecke die Fahrbahndecke erneuern und eine Unfallstelle entschärfen. Die offizielle Umleitung über Unter- und Oberpleichfeld ist ausgeschildert. Die Baumaßnahme kostet knapp eine halbe Million Euro und soll Ende Juni fertig sein. Die gute Nachricht: Zeitgleich mit der Errichtung der Vollsperrung wird der neue Kreisverkehr am Industriepark Kürnach Nord für den Verkehr freigegeben. Lediglich die Ausfahrt in Richtung Prosselsheim bleibt noch gesperrt.
<< Zurück zur Übersicht
Cover
Moderator