Weniger Papierkram, bessere Arbeitsbedingungen und der Mensch im Fokus statt Ökonomie: Mit diesen Forderungen demonstrieren am Nachmittag rund 50 Beschäftigte aus der Gesundheitsbranche auf dem unteren Marktplatz in Würzburg. Das Motto: „Dienst-Tag für Menschen“. Organisiert haben das Ganze die Stiftungen Bürgerspital und Juliusspital sowie die Blindeninstitutsstiftung. Die Demo-Teilnehmer stammen zum Beispiel von der AWO oder dem Erthal-Sozialwerk. Die Kundgebungen soll es jetzt jeden Dienstag geben.
<< Zurück zur Übersicht
TOTO - AFRICA
Cover
TOTO
AFRICA
Moderator