Die Würzburger Kickers sind mit einer 0:3 Niederlage in die neue Zweitligasaison gestartet. Am Samstagnachmittag haben die Rothosen gegen Erzgebirge Aue verloren. Nach einem hektischen Beginn waren die Kickers im ersten Durchgang die bessere Mannschaft mit guten Abschlüssen von Pfeiffer und Baumann. In der zweiten Halbzeit gingen die Gäste durch zwei schön vorgetragene Konter innerhalb von drei Minuten in Führung (60. & 63.). Die Würzburger versuchten danach zum Anschluss zu kommen, blieben insgesamt aber offensiv zu harmlos. Den Schlusspunkt setzten die Gäste aus dem Erzgebirge kurz vor dem Abpfiff mit einem Kopfballtor. Die Würzburger Kickers sind nächsten Samstag auswärts im Einsatz. Dann sind sie beim Bundesligaabsteiger Fortuna Düsseldorf zu Gast.

Weitere Bilder zur Meldung:

<< Zurück zur Übersicht
HARRY STYLES - WATERMELON SUGAR
Cover
HARRY STYLES
WATERMELON SUGAR
Moderator