In Stadt und Landkreis Würzburg, sowie im Landkreis Kitzingen müssen die Grundschüler im Unterricht Maske tragen. Grund dafür sind viele Corona-Infektionen, weshalb die Corona-Ampel in Würzburg und Kitzingen auf rot steht. Die Maskenpflicht für die jungen Schüler gilt vorerst bis einschließlich Freitag (23.10.). Das haben die unterfränkischen Landräte und Oberbürgermeister gemeinsam beschlossen. Über das Wochenende wollen sie dann prüfen, ob die Maskenpflicht an den Grundschulen weiter bleibt oder nicht.
<< Zurück zur Übersicht
Cover
Moderator