Noch ist kein Corona-Impfstoff zugelassen – Städte und Landkreise sollen aber bis Mitte Dezember festlegen, wo sie ihr Impfzentrum einrichten wollen. Der Landkreis Main-Spessart hat sich für die Spessarttorhalle in Lohr entschieden. Sie sei groß genug, gut mit ÖPNV und Auto erreichbar und barrierefrei. Zudem sei die Nähe zum Klinikum Lohr ein klarer Vorteil. Gleichzeitig bittet Landrätin Sabine Sitter die Sportler um Verständnis, die normalerweise in der Spessarttorhalle trainieren. Es sei im Interesse aller, wenn möglichst viele Menschen möglichst schnell geimpft werden können. Die Impfstation für Stadt und Landkreis Würzburg könnte nach den ersten Planungen auf dem Flugplatzgelände Giebelstadt entstehen. In Kitzingen denkt man unter anderem über die Klinik Kitzinger Land als Standort nach.
<< Zurück zur Übersicht
JIMMY CLIFF - REGGAE NIGHT
Cover
JIMMY CLIFF
REGGAE NIGHT
Moderator