Die milden Temperaturen locken aktuell wieder paarungsbereite Frösche und Kröten auf Wanderschaft. Deswegen warnt der BUND Naturschutz in Würzburg alle Autofahrer vor Kröten auf den Straßen. Um die Tiere und auch die Autofahrer ausreichend zu schützen, baut der BN Amphibienzäune an zahlreichen Orten. Dabei ist es wichtig, nicht nur auf Frösche und Kröten zu achten - sondern auch auf Helfer, die die Kleintiere aus den Fangzäunen retten. In der Stadt Würzburg sind mehrere Wanderstrecken bekannt: Dürrbach (Kreisstraße und Schafhofstraße) Steinbachtal (Leutfresserweg) Heuchelhof (Giebelstädter Steige, Berner Straße Bereich Seelein) Im Landkreis Würzburg sind vor allem folgende Straßenabschnitte betroffen: Remlingen - Birkenfeld Randersacker - Lindelbach Randersacker - Gerbrunn Rimpar Güntersleben - Gramschatz Kist Reichenberg und Kist - Gerchsheim Greußenheim - Hettstadt, Uettingen und Oberleinach Leinach - Zellingen Erlach - Kaltensondheim Limbachshof - Kist Heidingsfeld – Winterhausen Margetshöchheim – Erlabrunn Ochsenfurt – Markbreit
<< Zurück zur Übersicht
CHRISTOPHER CROSS - NEVER BE THE SAME
Cover
CHRISTOPHER CROSS
NEVER BE THE SAME
Moderator