Am Montag werden die Schulen in der Region teilweise wieder mit dem Präsenzunterricht beginnen. Um einen größtmöglichen Schutz vor Corona für Schüler und Lehrer zu ermöglichen, bieten die viele Schulen aktuell kostenlose PCR- und Schnelltests an. Die Schulen bekommen dabei Unterstützung von Arztpraxen im Landkreis. Die Empfehlung dafür kam vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Die Kosten dafür übernimmt der Freistaat. Die Tests sind freiwillig und können direkt an der Schule oder an einem Testzentrum durchgeführt werden. Dafür wurden zusätzliche Testkapazitäten geschaffen, bestätigen die Landratsämter Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart. Im Landkreis Kitzingen öffnet deswegen am Samstag zusätzlich eine weitere Teststelle.
<< Zurück zur Übersicht
GAZEBO - I LIKE CHOPIN
Cover
Moderator