Bewusstlos und mit einer Schnittverletzung am Unterarm ist in der Nacht auf Sonntag ein 25-Jähriger im Nikolaus-Fey-Weg in Lohr aufgefunden worden. Offenbar hatte sich der Mann die Schnittverletzung selbst zugefügt: In der Wohnung des 25-Jährigen stellte die Polizei eine zerbrochene Falsche mit Blutanhaftungen sicher. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt, dass sich der Verletzte bereits in psychiatrischer Behandlung befand. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der 25-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.
<< Zurück zur Übersicht
HUMAN LEAGUE - HUMAN
Cover
HUMAN LEAGUE
HUMAN
Moderator