Die Feuerwehren in Unterfranken können in diesem Jahr voraussichtlich fast acht Millionen Euro an Zuschüssen bekommen. Das hat die Regierung von Unterfranken mitgeteilt. Im vergangenen Jahr wurden rund 5,5 Millionen Euro ausgezahlt. Die Zuschüsse flossen in Fahrzeuge, -geräte und den Bau von Feuerwehrhäusern. Das Geld stammt aus der Feuerschutzsteuer. Eine der größten Feuerwehr-Baustellen bei uns ist in Marktheidenfeld – hier soll die neue Wache Mitte des Jahres fertig sein. Sie ist rund 2.900 Quadratmeter groß und bietet Platz für vierzehn Stellplätze, eine Werkstatt und Übungsräume.
<< Zurück zur Übersicht
A FINE FRENZY - ALMOST LOVER
Cover
A FINE FRENZY
ALMOST LOVER
Moderator