Prognose, Wetterkarte und Servicethemen für Mainfranken

Das Charivari Wetterzentrum

Wetterexperte-Andy-Neumaier-KreisDas Tageswetter unseres Wetterexperten Andy Neumaier 

Jeden Tag persönlich für Euch, recherchiert unser Wetterexperte Andy Neumaier die aktuelle Wetterlage für die Region Mainfranken. Mehr über Andy erfahrt ihr in seinem Team-Profil. 

 

Örtlich Hochnebel, sonst wieder Sonne und kalt

Unser Hoch hält noch ein bisschen, und wo kein Hochnebel stört, da erleben wir sonnig- kalte Wintertage. Ziemlich frostig sind allerdings die Nächte, die bei klarem Himmel bis an die -10 Grad reichen können. Erst zur Wochenmitte nähern sich wieder Tiefs, die womöglich etwas Schnee bringen, und danach wird´s zum Wochenende sogar noch etwas kälter.

Gute Beobachtungschancen für die Mondfinsternis morgen, Montag früh: Beginnend ab 04:33 Uhr wirft sich der Erdschatten fortschreitend über den Voillmond, und lässt diesen in mystischem Rot erscheinen ( deshalb "Blutmond" ). Ab 05:41 ist der dann vollends verdunkelt, das Ganze dauert 62min, danach geht der Mond aber ohnehin unter, und es wird hell.

Heute kann stellenweise Nebel oder Hochnebel auftauchen, der den Himmel vergraut, am ehesten kann das über dem Spessart und südlich von Würzburg passieren.

Ausserhalb davon und nach Nebelauflösung bekommen wir aber wieder Sonne, garniert mit ein paar harmlosen Wolken, und es bleibt trocken.

HÖCHSTWERTE: -2 bis +1 Grad

REGENRISIKO: 0%

SONNE: 4 bis 7 Stunden

Abends und nachts kann sich an manchen Stellen neuer Nebel oder Hochnebel bilden, oft bleibt es aber klar bei eisigen -5 bis örtlich -10 Grad.

Morgen nur vereinzelt länger Nebel oder Hochnebel, sonst erneut viel Sonne.

Dienstag und Mittwoch allmählich mehr Wolken, und vor allem in der Nacht zu Mittwoch und am Mittwoch vielleicht auch etwas Schnee. Allgemein bleiben die Temperaturen zwischen -2 und +2 Grad im winterlichen Bereich.