Prognose, Wetterkarte und Servicethemen für Mainfranken

Das Charivari Wetterzentrum

Wetterexperte-Andy-Neumaier-KreisDas Tageswetter unseres Wetterexperten Andy Neumaier 

Jeden Tag persönlich für Euch, recherchiert unser Wetterexperte Andy Neumaier die aktuelle Wetterlage für die Region Mainfranken. Mehr über Andy erfahrt ihr in seinem Team-Profil. 

 

Sonnig und langsam etwas wärmer

Man merkt: Die Mühlen mahlen langsamer, und die schwächer werdende Sonneneinstrahlung alleine wärmt die Luft nicht mehr so schnell auf, wie noch vor ein paar Wochen. Da muss schon eine kräftigere Südströmung her, und diese verhilft uns vor allem morgen zu einem angenehm warmen Tag. Leider drückt über das Wochenende schon die nächste Kaltfront aus Norden die Temperaturen wieder nach unten, bringt aber kaum Regen, und auch schnell wieder viel Sonne. Insgesamt geht es bis weit in die nächste Woche sehr hochdrucklastig und ohne Regen weiter, allerdings liegen wir wohl häufig auf der östlichen, eher kühlen Seite des Hochs in nördlichen Strömungen.

Heute früh ist stellenweise wieder der Scheibenkratzer gefragt, danach erwartet uns aber ein sonniger Tag. Gelegentlich ziehen ein paar harmlose Schleier- oder Schäfchenwolken durch, es bleibt aber trocken.

HÖCHSTWERTE: 16 bis 19 Grad

REGENRISIKO: 0%

SONNE: 8 bis 10 Stunden

Abends und nachts ist es meist klar bei Tiefstwerten von 6 bis 2 Grad, nach wie vor ist Bodenfrost nicht ausgeschlossen.

Morgen wird es ein sonniger Tag bei bis zu 24 Grad.

Am Freitag ziehen im Tagesverlauf bei 21 Grad ein paar Wolkenfelder mit böigem Wind durch, bringen aber kaum Schauer.

Am Wochenende vor allem am Samstag noch ein paar Wolken, sonst aber wieder viel Sonne. Mit maximal 18 Grad ist es dann im leicht böigen Nordwind wieder frischer.