Der technologische Fortschritt hat in den letzten Jahren rasant an Fahrt aufgenommen und dem Einzelnen Möglichkeiten beschert, von denen er früher nur träumen konnte. Wir stehen im Auge des Sturms der Revolution 4.0 und die Umwälzungen betreffen unser ganzes Leben. Wir geben Beispiele für spektakuläre Technologien, die vor einem überschaubaren Zeitraum noch wie Science-Fiction anmuteten und heute in die Lebenswirklichkeit der Allgemeinheit dringen.

Roboter erobern die Haushalte

Roboter wecken seit jeher das Interesse der Menschen. Zahlreiche Klassiker der Filmkunst wie „Metropolis“ sind diesen futuristischen Geschöpfen aus Menschenhand gewidmet. Auch hier ist die Utopie zur Wirklichkeit geworden. War der Staubsauger aus der Industrie 2.0 noch eine bahnbrechende Innovation, der die Haushaltsführung immens erleichterte, so löst heute der Saugroboter den Staubsauger zunehmend ab. Mähroboter ersetzen in einem ähnlichen Tempo den Rasenmäher, an den Fenstern finden sich immer mehr Fensterroboter und auch um den heimischen Gartenpool wird sich von Roboterhand aus gekümmert. Der Poolroboter macht dies möglich. Die Haustierroboter, die Haustiere in Abwesenheit und unter den Augen einer auf das Smartphone zuschaltbaren Kamera füttern und bespielen, stehen schon vor den Toren.

Die Nacht zum Tag machen mit der Wärmebildkamera

Tag und Nacht dominieren das Geschehen auf unserem Planeten. Für den Menschen ist der Tag der Zeitraum der Aktivität. Seine Augen sind nicht für die Nacht gedacht und biologisch ist er so programmiert, dass er in dieser Zeit ruht und neue Kräfte tankt. Doch andere Arten haben andere Gesetze und leben in der Nacht in einer anderen Welt, die sich weitgehend dem menschlichen Auge entzieht. Doch auch hier sorgt die Technik für Abhilfe und für einen faszinierenden Perspektivwechsel. Mit Wärmebildkameras wie hier auf Pulsar-nv.com/deu zu sehen, ist es nämlich möglich, der Dunkelheit zu trotzen und der Nacht ihre Geheimnisse zu entlocken. Aufnahmen mit der Wärmebildkamera erscheinen so hell und klar, als wären die Aufnahmen mit Foto- oder Videokamera am Tage geschossen worden.

Meine kleine Drohne

Für Kinder ist es das Höchste der Gefühle, kleine Papierflieger durch die Gegend zu werfen und sich an ihrer Flugbahn zu erfreuen, die immer wieder neue Überraschungen bereithält. Der Traum vom Fliegen ist ein Menschheitstraum und die ersten motorisierten Flüge der Pioniere vom Schlage Gustav Weißkopfs und der Gebrüder Wright waren Meilensteine der Menschheitsgeschichte und weckten Hoffnungen auf ein grandioses neues Jahrhundert. Seit der Antike haben immer wieder Enthusiasten ihre eigenen Flugversuche unternommen und waren immer wieder gescheitert. Nachdem heute die Drohnen Allgemeingut geworden sind, kann sich jeder sein eigenes privates Fluggerät leisten, es nach Belieben steuern und spektakuläre Bilder aus spektakulären Perspektiven schießen.

Mit Streamingdiensten die Grenzen des Fernsehprogramms sprengen

Im Freizeitbereich setzte während der 2010er Jahre eine weitere Revolution ein, die unsere Fernsehgewohnheiten revolutionierte. Erfolgreiche Streamingdienste wie Netflix und Amazon Prime machten dem trägen und überteuerten Vorreiter Sky Konkurrenz und warteten mit besseren Konzepten auf, die den Durchbruch brachten. Das Fernsehereignis auf Knopfdruck überwand das Diktat des Fernsehprogramms, das einst revolutionäre traditionelle Fernsehen war nur noch linear und nahe alle Fernsehprogramme kamen den neuen Fernsehgewohnheiten entgegen, indem sie eigene Mediatheken eröffneten. Heute ist nahezu jeder Deutsche Abonnement bei mindestens einem Streamingdienst.

Beste Orientierung durch Satelliten

GPS sei Dank ist unsere Orientierung so sicher geworden wie nie zuvor. Mit dem richtigen Smartphone ist es unmöglich geworden, sich in einem einst finster anmutenden Wald zu verlaufen und das Navigationssystem lotst einen zuverlässig überall hin, während die Fahrer vor einer Generation sich noch mühsam durch ihre Autokarten durchkämpfen mussten und auf der Suche nach dem Ziel mehrmals einen Zwischenstopp einlegen mussten. Auch wer heute irgendwo in einer anderen Stadt einen Termin hat, der findet auch als Fußgänger problemlos zu seinem Zielort und freut sich über weniger Stress und viel eingesparte Zeit.

Aktionen

Der Charivari Adventskalender

Der Charivari Adventskalender

(Anzeige) Nicht nur bei den Kleinen sorgt er für große Augen: der Adventskalender. Im Charivari Adventskalender haben wir für Euch Geschenke aus Mainfranken. Hinter jedem Türchen steckt eine Überraschung

Weihnachtsbaum-Kultur in Lindelbach

Weihnachtsbaum-Kultur in Lindelbach

(Anzeige) Selbstsägen in Lindelbach: Ein Spaß für die ganze Familie! Ab dem 1 Adventwochenende können Sie in der ca. 4 Hekar großen Kultur in Lindelbach einen Baum selbst aussuchen.

Spaziergang- und Wandertipps für Mainfranken

Spaziergang- und Wandertipps für Mainfranken

Der Herbst lädt zum Spazierengehen und Wandern ein. Das Charivari-Team verrät seine Lieblingstouren in der Region.

Kundenstopper - erwecken Sie die Aufmerksamkeit der Spaziergänger
pixabay.com
23.11.2020 - 13.18 Uhr

Kundenstopper – erwecken Sie die Aufmerksamkeit der Spaziergänger

Geht es um eine gute Preisauszeichnung, dann können Plakate dabei eine sehr wertvolle Hilfe sein. ...

Tech-Riese Google präsentiert seine neuen Smartphones: Pixel 5 und 4A 5G
Bild: pixabay.com
09.11.2020 - 11.00 Uhr

Tech-Riese Google präsentiert seine neuen Smartphones: Pixel 5 und 4A 5G

Im Rahmen seiner "Launch Night In" hat Google seine beiden neuen Smartphones präsentiert. Das Google ...

Ghostwriter im Studium - welche Vorteile ergeben sich?
Bild: pixabay.com
04.11.2020 - 15.18 Uhr

Ghostwriter im Studium – welche Vorteile ergeben sich?

Ein Studium ist anstrengend und neben den Vorlesungen und Unterricht gibt es so viele Hausarbeiten ...